Heizkostenzuschuss und Anti-Teuerungsbonus 2022

Anträge auf Gewährung eines Heizkostenzuschusses und Anti-Teuerungsbonus für die kommende Heizperiode können vom 01.09.2022 bis 31.12.2022 entweder bei der zuständigen Hauptwohnsitzgemeinde oder online unter Verwendung mittels Handysignatur gestellt werden. Sämtliche erforderliche Beilagen (z.B. Einkommensnachweise, Bestätigung über den Bezug von Familienbeihilfe) sind vorzulegen. Eine Förderung kann nur einmalig pro Haushalt gewährt werden (unabhängig von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen).

Antragsformular HKZ und TAG